webdesign mit wordpress



AUTHOR

anusharehan39

LIKES

0

LIKE


webdesign mit wordpress

Verwenden Sie Bilder korrekt auf Ihrer WordPress-Site. Sie können Ihren Seiten alles von Schönheit bis Interesse hinzufügen. Verwenden Sie Ihre alternativen Titel- und Text-Tags korrekt. Geben Sie sich nicht mit allgemeinen Beschreibungen zufrieden. Sie müssen sie spezifisch machen, damit Ihre Besucher genau wissen, was sie sind. Dies hilft ihnen auch herauszufinden, worum es auf Ihrer Website geht.

Fügen Sie Ihre SEO-basierten Keywords in Ihre Post-Titel ein. Lassen Sie sie in der Tat die ersten Wörter des Titels sein. Wenn Ihre Schlüsselbegriffe beispielsweise "Beste Pizza in Toronto" sind, können Sie einen Titel wie "Für die beste Pizza in Toronto reicht nur Quellwasser!" Erstellen.

Denken Sie daran, dass Social Media heute ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs von Blogs und Websites ist. Sie sollten daher Social Media-Plugins installieren, mit denen Sie Ihre Inhalte über Ihre Konten teilen können webdesign mit wordpress. Facebook Connect ist ein Beispiel für ein großartiges Tool zum erneuten Veröffentlichen Ihrer Inhalte in Ihrem Facebook-Konto.

Wenn Sie nur WordPress-Unheilbare möchten, ohne es auf Ihrem Webhosting-Konto zu installieren, sollten Sie ein Konto bei Wordpress.com eröffnen. Sie erhalten eine Subdomain für die WordPress-Domain und Ihr Blog wird von WordPress kostenlos gehostet. Dies ist ein guter Weg, um Ihre Füße beim Bloggen nass zu machen.

Ein großartiges Kommentar-Plugin, das für WordPress nützlich ist, ist Disqus. Dieses kostenlose Kommentarsystem funktioniert gut mit seiner API. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kommentare damit zu importieren und zu kopieren. Außerdem werden Ihren Kommentaren wichtige Suchmaschinenoptimierungen hinzugefügt, damit Suchmaschinen sie einfacher indizieren können.

Behalten Sie nicht die Standard-Seitenleiste bei. Geben Sie die Titel und Abschnitte im Themenverzeichnis ein und passen Sie sie an. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Website eindeutig ist. Auch wenn Sie möglicherweise unterschiedliche Seitenleisten auf verschiedenen Seiten der Website haben, sollten Sie in Betracht ziehen, alles für Ihre Besucher einheitlich zu halten.

Einige Plugins sind es wert, bezahlt zu werden. Denken Sie an die Zeit im Vergleich zum Preis. Sie haben viel mehr Zeit, um Dinge zu erledigen, wenn Ihnen Funktionen zur Verfügung stehen, auch wenn diese im Voraus etwas kosten.

Wenn Sie eine WordPress-Vorlage durch Bearbeiten des Stylesheets anpassen möchten, müssen Sie eine untergeordnete Vorlage erstellen und dort Ihre Änderungen vornehmen. Wenn Sie das ursprüngliche Stylesheet ändern, werden diese Änderungen gelöscht, wenn die Vorlage nie aktualisiert wird. Wenn Sie stattdessen Änderungen an der untergeordneten Vorlage vornehmen, bleiben die Änderungen durch Aktualisierungen erhalten.

Blogger suchen heute immer nach Wegen, um das Beste aus ihren Online-Bemühungen herauszuholen. Wordpress ist für viele dieser Menschen Teil einer erfolgreichen Strategie, vorausgesetzt, sie haben sich die Zeit genommen, alles zu lernen, was es zu bieten hat. Hoffentlich hat dieser Artikel eine wertvolle Wissensbasis für Leser aller Art bereitgestellt.

Please Login to Comment






COMMENTS